Bild: Susanna-Eger-Schule
Bild: Logo
Startseite > Hotelfachschule>Zugangsvoraussetzungen
Zugangsvoraussetzungen und Anmeldeunterlagen

Zugangsvoraussetzungen für die / den Staatlich geprüfte/n Betriebswirt/in für Hotel- und Gaststättengewerbe

1.

Erfolgreicher Berufsschulabschluss und eine  abgeschlossenen Berufsausbildung im Gastgewerbe sowie anschließend eine Berufspraxis im Gastgewerbe von mindestens einem Jahr

oder

2.

Erfolgreicher Berufsschulabschluss und eine  abgeschlossene Berufsausbildung in einem anderen Beruf und eine Berufspraxis im Gastgewerbe von mindestens fünf Jahren



Anmeldeunterlagen
1. Anmeldeformular (als Download (siehe die Rubrik Downloads auf der linken Leiste ))
2. Beglaubigtes Abschlusszeugnis der Berufsschule
3. Beglaubigtes IHK-Prüfungszeugnis
4. Arbeitszeugnisse    
5. Tabellarischer Lebenslauf
6. 1 Passbild für die Schülerunterlagen und 1 Passbild für den Schülerausweis (wenn gewünscht)
7. Bescheinigung des Gesundheitsamtes (lt. § 43 (1) Infektionsschutzgesetz)

Bewerbungsschluss ist in der Regel der 31.03. des jeweiligen Jahres, in dem die Fortbildung begonnen wird.
Später eingehende Bewerbungen können bei freien Plätzen auch nach diesem Termin jederzeit berücksichtigt werden.